Seelachs auf Senfmöhren

Seelachs auf Senfmöhren

Die Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden. Butter zerlassen und die Möhren darin andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Zugedeckt 5 Minuten garen.
Petersilie fein hacken. Crème fraiche mit Senf und 2/3 der Petersilie verrühren. Die Hälfte der Creme unter die Möhren rühren und die Mischung in eine gefettete Auflaufform füllen. Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Auf das Möhrengemüse legen und die restliche Creme darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° C 15 Minuten überbacken.
Vor dem Servieren mit der restlichen Petersilie bestreuen.
Als Beilage eignen sich Kartoffeln oder Reis

Tipp
Wie viel Energie dieses Hauptgericht liefert, hängt natürlich auch von der Art und Größe der Beilagenportion ab.

Ampel:
Übergewicht: gelb
Herz/Kreislauf: gelb
Diabetes: gelb
Gicht: gelb

Das Rezept (Zutaten und Zubereitung) für diese Hauptspeise gibt es hier als PDF zum herunterladen.

Aufrufe 25.960
Hinzugefügt 22.12.2010
Suchwörter Seelachs, bkk, gesund und lecker, kochen, kochbuch, send, lachs, see, energie, möhren, moehren, butter, gemüse
PDF DateiPDF Herunterladen