Impfen

Impfen

Ob Kinder oder Erwachsene…Impfungen schützen! Es gibt drei besonders wichtige Arten von Impfungen: Schutzimpfung, Indikationsimpfung und Reiseimpfung. Die Schutzimpfung verhindert Infektionskrankheiten und schützt vor allem Kinder vor Keuchhusten, Kinderlähmung, Diphtherie etc. und schützt vor Wundstarrkrampf durch die Tetanus-Impfung. Die Indikationsimpfung für Personen empfohlen, die sich dauerhaft beruflich einem Gesundheitsrisiko aussetzen, wie z. B. das Krankenhaus-Personal. Auch chronisch kranken Menschen und Bewohner von Pflegeheimen wird zu einer Indikationsimpfung geraten. Die Reiseimpfung ist immer dann sinnvoll, wenn der Urlaub im Ausland verbracht wird.

Aufrufe 46.764
Hinzugefügt 14.11.2007
Suchwörter