Krankenhauskeime

Krankenhauskeime

Die Entwicklung und Verbreitung multiresistenter Erreger hat in den letzten Jahren stetig zugenommen.

Als resistente Erreger bezeichnet man solche Krankheitskeime, die eine Widerstandsfähigkeit gegen die zur Behandlung der Infektion eingesetzten Medikamente entwickelt haben.

An diesen multiresistenten Erregern sterben schätzungsweise bis zu 15.000 Menschen jährlich.

Der Handlungsdruck ist somit gross, der steigenden Gefahr durch Krankenhauskeime schnell und effektiv entgegen zu wirken. Einen Ideenwettbewerb hat nun der BKK-Landesverband NORDWEST zur Vermeidung und Bekämpfung multiresistenter Erreger ins Lebens gerufen.

Aufrufe 2.002
Hinzugefügt 08.12.2015
Suchwörter BKK, Gesundheit, Internet, WebTV, NRW, Nordwest, Keime, Erreger, Krankheitskeime, Krankenhaus, Infektion, Medikamente, Bakterium, multiresistent